Dienstag, 18. Juni 2013

Schwarzes Höschen

NEIN, 
nicht was ihr denkt... ;-)

wer jetzt Versautes erwartet, hat sich geirrt, *lach*

Hier gehts nur um die Pumphöschen der Bienen.
Bisher kannte ich ja nur die gelben, 
aber vor ein paar Tagen flogen mir 
schwarzbehoste Bienchen um die Nase.

Ich kann nur vermuten, dass Mohnblumen 
schwarzen Blütenstaub haben,
anders kann ich mir das nicht erklären.

Vielleicht kann mir Raphaela, die Bienenexpertin,
 mehr dazu verraten?



Kommentare:

  1. Was für ein tolles Foto Du da wieder gemacht hast. Habe ich auch noch nie gesehen bei Bienen, aber die Erklärung die Du hast finde ich logisch.

    Ganz liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi,
    man kann es auf deinen tollen Fotos ja schon richtig gut erkennen: in den Mohnblumen ziehen sich die Bienen die schwarzen Höschen an. :-) Guck mal hier: http://www.bienenschade.de/Pollen/Pollenfarben.htm
    In dieser Pollenfarbentabelle steht der Mohn auch als einzige Blume mit schwarzem Pollen drin. Und da kannst du auch sehen, dass es noch ganz viele andere Pollen-Farben gibt. Richtig gute Imker können an der Farbe der Pollenhöschen erkennen, in welchen Blüten ihre Bienen genascht haben. So weit bin ich noch lange nicht . . .
    Viele Grüße und danke schön für die tollen Fotos,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. Boah, so schöne Bilder, beneide Dich um Dein Objektiv!
    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    bei diesem wunderschönen Post musste ich schmunzeln ;-))))
    Die Natur ist faszinierend und beeindruckend.
    Danke für die tollen Fotos!

    Liebe Grueße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!