Sonntag, 4. März 2012

Lust auf Häkelkunst zum Mitmachen?

Eben hab ich beim Stöbern bei ELIZZZA was Pfundiges entdeckt!
Sie hat eine Nana gehäkelt.
Wer Verfolger meines Blogs ist, hat davon schon ein bisschen was gehört,
wenn nicht, dann seht euch mal  hier diese Posts an.


 Ich zitiere hier mal die Worte von ELIZZZA (auf ihren ausdrücklichen Wunsch soll dies verbreitet werden):
"Am 22. Mai jährt sich der Todestag der Künstlerin Niki de Saint Phalle zum 10. Mal. Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März und in Erinnerung an die große Künstlerin habe ich diese Anleitung ausgetüftelt.Es würde uns freuen, wenn Ihr diese Anleitung und die Nanas so weit wie möglich verbreitet und Fotos von Euren kunterbunten Nanas als Ausdruck von „praller“ Lebensfreude in unserer Facebook-Gruppe präsentiert."

Wenn ihr hier klickt, kommt ihr direkt zur Anleitung!



Ich werd mich sicher daran versuchen, habt ihr auch Lust mit zu machen?

Kommentare:

  1. Wie witzig ist das denn???

    Habe aber keinen Account bei facebook, konnte mich noch nicht dazu durchringen mich dort anzumelden...

    Die Anleitung habe ich mir aber gespeichert, danke für Deinen Tip.

    Übrigens stehen in der Stadt wo ich wohne Nanaskulpturen in der Innenstadt, drum freue ich mich doppelt über die Anleitung ;-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid,

    ja ich finds auch total witzig!
    Häkeln werd ich sicher eine, aber wer weiß, wie lange das dauert... ;-)
    Ach, du musst sie ja nicht auf facebook einstellen, kannst ja auch mal auf ihrer Website versuchen. Da gibts übrigens massenhaft Anleitungen und Anregungen, sowohl zum Stricken als auch Häkeln.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Susi,

    ja, ich kenne ihre klasse Seite schon länger, eine wahre Fundgrube.

    Das kann bei mir auch noch dauern mit der Nana, steht aber auf meiner imaginären Liste was ich in diesem Leben noch alles handarbeiten möchte.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. HALLO SUSERL,
    DIE IDEE IST JA WOHL SUPER. DAS SIND ECHTE KÜNSTLER DIE SOWAS KÖNNEN.
    VIEL ERFOLG; WENN DU DICH DARAN WAGST:
    SCHÖNEN ABEND; GEUSS SABINE

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susi, leider hab ich keine Möglichkeit gefunden, Dir eine direkte mail zu schicken, aber ich wollte mich für denie netten Kommentare auf meinem Blog bedanken! Eine Anleitung für die Grannys von der Decke hatte ich nicht, hab einfach probiert, aber ich könnte ja mal noch eine Anleitung schreiben...
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, hier werd ich auch zukünftig öfter reinschauen! Liebe Grüße!
    Renisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renisa,

      danke für den Hinweis, jetzt kann man mir wieder Mails senden. Irgendwie war wohl das Häkchen im Profil verschwunden.
      Ich freu mich, dich öfter hier zu sehen :-)

      LG Susi

      Löschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!