Mittwoch, 8. Mai 2013

Muttertagsgeschenk für kleine Bastler

Jedes Jahr dasselbe Problem... 
was mach ich mit meinen Kindern in der Schule für den Muttertag?
Klar, eine Muttertagskarte macht fast jeder Klassenlehrer und 
die Fachlehrer in ihrem Unterricht dann gleich nochmal. 

Ich wollte heuer mal was Außergewöhnliches herstellen.
Allerdings brauchte das eine etwas längere Vorbereitungsphase. 
Fertig geworden sind wir dann erst letzte Woche. 
Spät, aber dennoch rechtzeitig!

Gefunden hab ich die Idee auf Pinterest
musste sie dann aber noch lehrplangemäß umarbeiten.
Was wurde gemacht?

Eine Holzplatte von etwa 22 x 22 cm wurde an den 4 Kanten mit
Rund-, Halbrund- und Dreikantfeile 
bearbeitet und geschliffen.
Anschließend mit Nägeln eine Herzform genagelt und 
mit Wolle dann die Nägel kreuz und quer oder auch in einem 
individuell entwickelten Muster umwickelt. 

Hier sind ein paar Ergebnisse von meinen Kindern aus der 3. Klasse,
wenn auch die Fotos nicht so toll sind, hatte nur die kleine Kamera dabei.










Ist das nicht toll für eine Altersstufe von ca. 8 Jahren?
Ich bin total stolz auf meine Kinder!

Euer Suserl

Kommentare:

  1. Wunderschöne Herzen habt ihr gemacht, da wird manches Mutterherz höher schlagen.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du und haben deine Kinder ganz toll gemacht! Super sehen die Herzen aus. Da wird sich wohl jede Mutter sehr darüber freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Idee, da hätte ich mich auch gefreut! Alles sehr ordentlich und eigen (positiv) gemeint. Das ist ja für die Kinder (denke ich) auch wichtig, das Individuelle, obwohl alles das Gleiche machen.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Kati!
      Das ist besonders wichtig, dass alle ein einigermaßen ansehnliches Ergebnis schaffen, egal ob praktisch begabt oder weniger begabt.

      Hm... Muttertag ist doch erst am Sonntag... da würdet ihr es ja noch locker schaffen! ;-)

      Löschen
  4. Ich bin als Oma immer gefordert, wenn die Enkel was für ihre Eltern basteln wollen. Die Herzen sehen gut aus und können von den Kindern prima bespannt werden.
    Pinterest ist für mich auch oft eine Ideenfundgrube.
    VG Anette

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!