Donnerstag, 4. Oktober 2012

Strickjacke von oben

Hier mal ein kleiner Zwischenstand, damit ihr seht, 
dass ich auch voran komme mit meiner ersten Jacke von oben. 
Also bisher sitzt das Teil super, ich hoffe, dass das auch so bleibt, 
wenn mal die Ärmel dran gestrickt sind. 
Wenn ja, dann stricke ich nur noch so, 
das Zusammennähen fällt weg und ich muss mich nicht ärgern, 
dass die Nähte zu dick sind! 

Wie schön!

Bis hierher habe ich 200 g verstrickt,
das zweite Knäuel ist fast zu Ende
.


Mein großer Dank gilt Petra von Nadelpoesie,
die dafür die Anleitung kostenlos ins Netz stellte!

Wen es interessiert, ich verwende  

Lana Grossa Meilenweit SOLO
Socken-/ Strumpfwolle
80 % Schurwolle
20 % Polyamid
Lauflänge 420 m im 100 Gramm Knäuel

Herzliche Grüße 
euer Suserl

Kommentare:

  1. Wow, beneidenswert wenn man die Geduld für große
    Projekte hat, die Jacke wird bestimmt klasse, vor
    allem ohne Nähte, das kannte ich noch
    gar nicht :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine Jacke sieht sehr schön asu! Stimmt, dass der Farbverlauf hier ganz anders rüber kommt,
    Gewaschen hab ich die Wolle noch nicht...

    Viel Spaß beim fertig stellen.
    Liebe Grüße,
    Tiffany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi! Jetzt wirds eh langsam Zeit, vorgestern musste ich schon Eis kratzen!

      Liebe Grüße
      Susi

      Löschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!