Sonntag, 30. November 2014

RVO fertig!


Es ist vollbracht!

Ich bin sooo stolz! 

Und jetzt gibts Fotos... 
:-) 
 Bedingt durch die schlechten Lichtverhältnisse und unterschiedlichen Fototermine 
sind die Farben leider etwas konfus...*grins*
Nee, das komische Rosa ließ sich einfach nicht ablichten.
Widerspenstiges Ding aber auch!  
Die Farbe auf dem allerletzten Bild entspricht noch am ehesten dem Original.

Ich fang gleich mal mit dem Ausschnitt an. 
Vom ursprünglichen Plan des Umhäkelns bin ich völlig abgekommen.
Das hätte irgendwie nicht dazu gepasst.

Daraus wurde dann das I -Cord bind off,
das  HIER  super erklärt ist. 


Da ich den I-Cord mit einer halben Nummer kleineren Nadel gestrickt habe, 
wirft der Ausschnitt ein paar Falten. Allerdings verschwinden die beim Tragen.
Beim nächsten Mal würde ich auch die Maschenzunahmen nicht mehr 
vor/nach der Randmasche vornehmen, sondern 2-3 Maschen vom Rand entfernt. 
Das gäbe sicher einen schöneren Abschluss. 

Ansonsten bin ich vom I-Cord völlig begeistert! 
Er ergibt eine schöne stabile Kante und und sieht einfach perfekt aus!



Die vordere Blende hab ich nachträglich angestrickt und zwar doppelt, 
anschließend auf der Rückseite angenäht,
wie Tina Hees es HIER  zeigt. 



Was ich nicht mehr machen würde ist ein Zöpfchen aus 2 Maschen.
Könnt ihr es erkennen?
Da die Maschenzahl für mein Muster sich nicht genau ausging, 
hätte ich vor den Randmaschen noch 2 Maschen rechts stricken müssen. 

Ich dachte, es wäre ganz hübsch,  wenn da vor dem Rand noch ein kleines Zöpfchen
entlang laufen würde... gedacht,getan... sieht besch..eiden aus.
Na gut,  aber ändern kann mans ja nun nicht mehr. 



 Den Saum als Perlmuster zu stricken, 
war die Idee der RVO-Gruppe bei facebook.
Gefällt mir!




 Nochmal kleine Zöpfchen als Ärmelbündchen,
find ich auch ok, oder? 

Die musste ich allerdings nochmal um 2 Verzopfungen länger stricken.
Bei der Anprobe  ohne Blende und I -Cord war es mir gar nicht aufgefallen, 
dass die Ärmel zu kurz waren.
War aber nicht schlimm, diese kleine Änderung. 


 Und TADAAAAA.....



 


Und nochmal von innen...




Jetzt fehlt mir nur noch ein passender Verschluss, 
denn Knöpfe mag ich gaaaaar nicht.
Die mache ich sowieso nie zu. 

Sowas wär schön: 




Ein neues Projekt ist auch schon angefangen, 
ein weinroter Schal für meinen Liebsten
aus der wundervollen Wolle von fairalpaka.


http://www.fairalpaka.de/300g-fairalpaka-baby-alpaka-wolle-strickwolle



Sie fasst sich soo schön an beim Stricken, man mag gar nicht mehr aufhören!  
Für mich selbst hab ich die Fingering-Qualität bestellt in Petrol.

Mit welcher Nadelstärke ich stricke, weiß ich noch nicht so genau.
Die erste Maschenprobe hab ich mit Nr. 2,5 gestrickt, ist schon seeeehr dünn.
Da brauch ich ja ewig! 

Soll wieder eine Jacke werden, diesmal  mit Dreiviertelärmeln und 
einem Pikeemuster. Wobei man das bei der MaPro kaum sieht. 
Da werd ich mir möglicherweise ein etwas auffälligeres Muster suchen müssen, 
wobei DAS dann wieder evtl. Probleme mit dem Raglan gibt. 
Und zu auffällig solls ja nun auch nicht sein... 

Bei den Ärmeln soll ein Ajourmuster ab Oberarmmitte eingestrickt werden 
oder seitlich ein schönes Blatt- oder Blütenmuster wie bei 
Rosalie hier.

Das entscheidet sich erst, wenn ich weiß, welche Nadelstärke ich benutze. 
Dazu muss ich aber erst mal noch eine MaPro mit 3er Nadeln stricken.

Ich hasse MaPro stricken, ihr auch? 
Aber es ist unerlässlich finde ich.


So, mit Glücksgefühlen gehe ich heute in den Feierabend!
Ich hab was geschafft und das auch noch erfolgreich!
Gehts euch nach der Vollendung eines schönen Strickstückes auch so? 




Ich wünsche euch einen schönen ersten Adventsabend
und eine erfolgreiche Woche!

Lasst euch drücken!


Kommentare:

  1. Die Jacke sieht spitze aus. Und den I Cord Abschluß finde ich perfekt.
    Einen schönen 1. Advent.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Moin Susi,
    deine Jacke ich wunderschön geworden. Einfach Perfekt.
    Auch dir eine schöne Adventszeit.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke sieht supergut aus. Mir gefällt, daß sich an den Ärmelbündchen das Zopfmuster vom Raglan wiederholt.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Super schön ist deine Jacke geworden - da darf Frau auch mächtig stolz sein und mit breitem Grinsen durch die Gegend laufen, hihi!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susi,
    Du kannst mit Recht stolz sein auf Deine wunderschöne Jacke - ich freue mich mit Dir ;-)))))

    und wünsche Dir einen schönen 3. Adventssonntagabend
    Liebe Grüße Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön ist die Jacke geworden und eine schöne Farbe. Die Fibel ist ja besonders hübsch. Wo bekommt man denn so was und was ist eine Fibel?

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!