Mittwoch, 14. Dezember 2011

Noch 7 cm...

muss ich stricken, dann ist endlich, eeendlich dieses Tuch fertig!
Ich hätte mir ja nie geglaubt, dass das Ende so lange dauern würde.
Eigentlich hab ich mich immer gewundert, wenn ich in einigen Foren die Strick-
künstlerinnen virtuell seufzen hörte, und gedacht, dass kann doch nicht so schlimm sein.
Jetzt hab ichs allerdings am eigenen Leibe erfahren, wie sehr sich so ein paar Zentimeter 
in die Länge ziehen können, besonders, wenn einen das Muster so ärgert und sich immer
wieder Fehler einschleichen, die man dann immer erst am Ende der Reihe merkt.
Aber jetzt ist es fast geschafft, das Bisschen hab ich bald.
Auf dem Foto schauts gar nicht so groß aus, aber das Tuch ist in der Mitte 93 cm hoch
und die lange Seite hat fast 1,90m!
Jetzt noch die 7 cm und dann noch ca. 2,30 m Spitze stricken. Ach klar, das schaff ich... tschakkaa!!

Inzwischen musste ich sogar meinen Frust bekämpfen und Neues beginnen: Socken.
Wunderbare bunte Socken mit Regiawolle, denn die flutschen mir nur so aus den Händen,
und außerdem wollte ich unbedingt endlich mal die Jojo-Ferse probieren,
das ist die mit den verkürzten Reihen.
Aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht.
Vielleicht kommt das noch beim 2. Socken.
Die Farben find ich jedenfalls wunderschön!


Einen schönen Abend wünscht euer Suserl

Kommentare:

  1. Hallo Susi!
    Ich habe hier einen tollen Link, der eine super Anleitung für die Jojo/Bumerang-Ferse enthält. Damit habe ich es nach 15 Jahren endlich geschafft, auch die letzten Löcher auszumerzen. ;-)
    Vielleicht ist er ja auch was für Dich!

    http://faq.bastelundhobbykiste.de/downloads/sockenanleitung.pdf

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir für den Link!
    Da sieht man wirklich noch genauer, wie es geht.
    Im Grunde hab ich die Jojoferse ja verstanden, aber an 2 Stellen hab ich noch Löcher.
    Mit meiner alten Ferse kam das nicht vor.
    Aber vielleicht finde ich ja noch raus, warum ich die Löcher hab, dann kann ich das ja vermeiden.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte auch immer nur diese zwei Löcher am Übergang zum Oberfuss. Durch das Aufnehmen der Masche aus der Vorreihe und nachfolgende wieder zusammenstricken ist das Loch jetzt weg! freu Drücke Dir die Daumen, dass es auch bei dir klappt!

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir für den Tipp, Hilde!
    Werd ich versuchen.
    Man lernt doch nie aus, nicht wahr?

    LG Susi

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!