Sonntag, 18. Dezember 2011

6 Hände

oder mehr bräuchte man, damit man alles, was einem beim Stöbern im Internet so unter kommt,
ausprobieren könnte. Gestern hab ich mal wieder eine "WWW"- Exkursion unternommen
und musste natürlich gleich wieder einiges nacharbeiten,
bzw. umarbeiten, was ich so entdeckt habe.
Gehts euch da auch so?
Dieser Drang,...?


Seht, das ist unter anderem dabei entstanden:

Nachdem ich für morgen ein Geschenk brauchte, hab ich wieder ein paar Geschenkanhänger gehäkelt. Dieses Mal waren es die Eulaliasterne von ELIZZZA. Wer Lust hat, die nachzuhäkeln, kann sich auf ihrer Website oder hier das Anleitungsvideo ansehen. Ist super zum Mithäkeln!




Ich hab den Stern zuerst ganz einfach gehäkelt und als er fertig war, fielen mir die Glassteinchen ein, die ich mal gekauft hatte.
Gedacht, getan, das ist dabei heraus gekommen, ich hab sie einfach vor der Arbeit auf das Garn gefädelt, die Anzahl kann man sich ja leicht ausrechnen, je nachdem wo man sie platzieren will und dann beim Häkeln nach vorne geschoben und eingehäkelt.
So kann man sie sogar farblich passend zum Baumschmuck gestalten.




Hier das Anleitungsvideo:



Viel Spaß beim Nachhäkeln  und eine schöne Woche vor dem Fest
wünscht euch Suserl

Kommentare:

  1. Die Sterne sind sooo schön!

    Meine Tante hat mir, nach meiner Hochzeit, zum 1.gemeinsamen Weihnachtsfest Sterne gehäkelt. Sie hängen (immer noch mit Zuckerwasser gestärkt) alle Jahre am Christbaum und dekorieren meinen Wohnzimmertisch. Ich halte sie in Ehren.

    Toll, wie du so geschickt häkeln kannst!

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Danke euch beiden! :-)
    Ich selbst hab ja schon lange keinen Christbaum mehr, aber ich schenke solche selbst gemachten Dinge immer sehr gerne her. Ich finde, damit kann man jemandem viel mehr zeigen, dass man ihn mag, als mit Gekauftem.
    Meine Sterne sind übrigens gar nicht gestärkt, ich hab sie mit kleinerer Nadel als üblich gehäkelt und so sind sie ziemlich fest geworden. Nur mit Dampf gebügelt wurden sie, damit sie in Form kamen.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!