Mittwoch, 2. Juli 2014

Landesgartenschau- Bilder Teil 2

Ja nu, probieren wir es noch einmal, Blogger mag mich heute scheinbar nicht...

Wir gingen also über die Brücke zu den sogenannten Fischergärten.
Dort war das Gelände eingeteilt in verschiedene Bereiche. 
Wer sich genauer dafür interessiert, kann sich hier den Lageplan ansehen.





Ein Bereich wurde genannt B&B, Beton und Blumen.
Da gings um die Verbindung von Natur und Beton.







Das fand ich wirklich nett, aus Beton wollte ich ja immer schon mal was machen. Vielleicht pack ich´s doch heuer in den großen Ferien mal. 
Anleitungen im WWW gibts ja genug.







Was ich nicht so toll fand, waren die Moorbeete.
Nicht grade ein Vorbild, was den Schutz des Moores angeht 
und die Verhinderung des Torfabbaus.
Interessant sind die Pflanzen trotzdem...










Ähm, ja, die Pflanze kennt ihr ja schon.
SUSI! Brust raus und Bauch rein!!!



In wieder einem anderen Bereich gabs einen Kräutergarten...




...und einen Wüstengarten.




Im Hühnerhof haben sich wohl alle Landfrauen verewigt.







Und ein paar Skulpturen aus Holz konnte man auch bewundern.





Schmetterlings- und Bienenweiden waren auch am Wegrand immer wieder mal gepflanzt. Eigentlich Pflanzen, die man selber ganz oft im Garten hat. 
Erkennt ihr welche? ;-) 




So, nach diesem langen und warmen Spaziergang 
gehts erst Mal zurück über die Brücke zum Essen.

Schön schattig! 
  





Mit ganz vielen Blumenfotos, einem Froschprinzen und einem Insektenbär
gehts dann beim nächsten Mal weiter. 


Ich grüße euch von Herzen und 
wünsche euch einen schönen Abend! 





Kommentare:

  1. Liebe Susi
    wunderschöne Fotos auch wieder im Teil2 wie intressant diese vielen Arten von Blumen und auch gebauten gewerkelten Sachen. Ich freu mich schon auf den 3 Teil!
    Ich wünsche dir auch einen schönen Abend noch!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön..... ich liebe Blümchen und die gewerkelten Sachen finde ich klasse.
    Freue mich auf Teil 3
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susi,
    danke für die beeindruckenden Bilder. Wir haben es leider noch nicht geschafft, die LAGA zu besuchen, das muss wohl noch bis zum August warten. Um so mehr freu ich mich über deine Fotos!
    Ein schönes Wochenende
    wünscht Rosi

    AntwortenLöschen
  4. danke dass du uns auf die Landesgartenschau mitgenommen hast. Ich finde solche Besuche immer sehr interessant :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!