Sonntag, 27. Oktober 2013

Ich glaub, ich bin fertig!

 Oder etwa doch nicht?

So siehts derzeit im Keller aus, in den beiden Vorratschränken.
In der Speisekammer steht etwa nochmal genausoviel.



Einiges hab ich schon verschenkt und vieles verarbeitet. 
Quittenlikör (der zweite Versuch mit rohen Quitten) muss noch 6 Wochen ziehen.
Den hab ich gestern gleich noch angesetzt, weil ich noch etwas Schnaps zuhause hatte. Ebenso der Zwetschgenkernamaretto muss noch lagern, 
bevor ich beides filtern und umfüllen kann.

Trotzdem warten weitere Himbeeren, Zwetschgen, Quittenmus, Johannisbeeren, Felsenbirnen und Erdbeeren im Tiefkühler noch auf ihre Verarbeitung. 
Aber das kommt erst im Laufe des Winters dran. 

Man will damit ja auch mal leckere Torten, Bisquitrollen oder Muffins backen.
Ich finds nur furchtbar schade, 
dass ich keine schwarzen Johannisbeeren mehr habe. 
Ich hätte zu gerne noch Saft aus roten und schwarzen gemacht, 
den liebe ich nämlich über alles!
Aber gut, im nächsten Jahr tragen die beiden jungen Sträucher 
sicher viel mehr. Dann reichts auch dafür noch. 

*********

Jetzt werde ich erst mal wieder meine Grannydecke in die Hand nehmen und weiter 
häkeln. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen bis Weihnachten fertig zu sein.

Ihr erinnert euch noch? 
Es sind gar nicht mehr so viele Grannys zu 
häkeln - noch ca. 90  84 Stück - und 
abschließend noch die Umrandung.
Das sollte doch zu schaffen sein, oder?


 *********


 




Außerdem muss ich endlich meine Rosenperlen weiter verarbeiten!





Derzeit liegen sie noch im Schrank und warten auf eine ultimative Idee. 
Aber glätten und polieren könnte ich sie ja schon mal.







Nun gut, eigentlich sollten heute noch die letzten Abschlussarbeiten im Garten stattfinden.
Zwei Säcke Narzissen müssen noch ihren Platz finden. 
Dann geht der Garten in die Winterruhe. 

Und endlich ist wieder Zeit fürs Handarbeiten. Ich freu mich schon drauf! 
*Räusper* und Wolle für Socken hab ich auch schon wieder gekauft... und Wolle mit Dahlien gefärbt...
ihr seht schon noch...

jetzt wünsche ich euch erst mal einen wunderschönen Sonntag!
Und nicht vergessen: Zeitumstellung! 

Euer Suserl

Nachtrag: Hier gehts zum fertigen Rosenperlenarmband, falls sich jemand dafür interessiert.




Kommentare:

  1. Wow, das nenne ich Hero-Fabrik! Du hast ja unheimlich viel Sommer eingemacht. Toll! Deine Decke ist aber auch schön gewachsen und wie die Rosenperlen weiterverarbeitet werden, da bin ich schon ganz neugierig.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Du meine Güte, was bist du fleißig! :) Deine Rosenperlen finde ich ja immer noch ganz klasse!
    Toll, wie deine Grannydecke wächst! Der Rest zieht sich zwar immer, aber das Ende ist in Sicht! Das Meiste hast du geschafft!

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. So sind wir Fleißigen, irgendwann (fix und) fertig ;-)
    Scherz beiseite, solange es Freude macht, ist alles gut. Nun hast Du einen tollen Winter- und Geschenkevorrat. Deine Decke schaffst Du ohne Gartenarbeit sicher bis Weihnachten. Die Rosenkugeln finde ich schön, so wie sie sind.
    Liebe Grüße, Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi, danke für deinen Kommentar - ich sehe, du bist schon nach kurzer Zeit Quittenprofi! Schön, dass du mich "hergelockt" hast, bei dir gibt es ja reichlich zu entdecken. Ich schaue mich mal um... :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!