Montag, 14. November 2011

Südfrüchte probiert

hab ich gestern.
Nämlich die mir geschmacklich noch unbekannten Sorten
Granatapfel, Kiwano und Kaki.
Klar, gesehen hab ich sie alle schon und letztens Granatapfelsaft getrunken,
aber noch nie so in natura selbst gekostet.

Kaki
Granatapfel

Kiwano

Leider war ich aber gar nicht sonderlich begeistert.
Granatapfel und Kiwano schmeckten sauer, der Granatapfel sehr,
die Kiwano weniger, dafür mehr nach Banane.
Einzig die Kaki war sehr lecker und süß!
Die kann ich wirklich nur empfehlen!

Trotzdem, ein Augenschmaus sind sie alle drei,
besonders die Kiwano macht ganz schön was her.
Wobei ich nicht ganz sicher bin, was ich davon halten soll.
Von saurem Glibber oder grüner Götterspeise ummantelte Kerne,
die man erst frei kauen muss -- naaajaaaaa....
So fest sieht das Ganze zwar nicht aus, eher wie Gurkensuppe,
aber es war nicht einfach das  Grüne von den Kernen im Mund zu befreien.



Allerdings kam ich zu der Überzeugung, dass ich doch mehr ein Freund
vom Him- und Erdbeeren und Bananen und Äpfeln bin.
Aber es war interessant mal diese Erfahrung gemacht zu haben.


Einen wunderschönen Abend wünscht euch
Suserl

Kommentare:

  1. Hallo Suserl,

    ich hätte Granatapfel eher als süß mit erfrischender Säure beschrieben. Normalerweise ist eigentlich nur die weiße Haut sauer/bitter. War der Granatapfel richtig reif?
    Den "Kiwano-Glibber" finde ich auch ungewöhnlich.*lach*

    Lustig, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Carola,

      inzwischen weiß ich, dass es wohl unterschiedliche Sorten von Granatäpfeln gibt und meiner scheint einer der weniger süßen gewesen zu sein.
      Wann ist ein GA richtig reif? Gibts dafür äußerliche Anzeichen?
      Ich für meinen Teil bin ja offen für alles (außer für Maden und Käfer, die man so in einigen Ländern verspeist), würde also auch gerne nochmal eine GA-Kostprobe vornehmen.

      LG Susi

      Löschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!